News

Muster-gültig! Die neue Mode sorgt für gute Laune

Ganz schön fröhlich! Ganz schön bunt! Und auch ein bisschen wild.


Die neue Mode lockt mit viel Farbe und tollen Mustern. Ob Blumen, Streifen oder Polka Dots – gute Laune ist mit den neuen Frühlings-Outfits vorprogrammiert. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Prints und wie Sie die Looks am besten kombinieren.

Zugegeben, cleane, entspannte Looks haben in diesem Frühjahr Hochsaison. Weiß ist das Thema Nummer Eins. Helle Neutralfarben und zarte Pastells gehören zu unseren Lieblingsfarben. Aber was wäre ein Frühling ohne Blumen? Wie schön, dass die Blütenpracht nicht nur in der Natur zu bewundern ist. Auch auf Kleidern, Hosen und Röcken sprießen jetzt Blüten in den schönsten Farben der Saison. Wie stylen wir das Ganze? Da die Gute-Laune-Prints meist auf weißem oder schwarzem Grund gezeigt werden, lassen sich Kleider, aber auch Mini und längere Röcke mit großflächigen Blumendrucken gut mit weißen Sneakern oder für den Übergang auch mit schwarzen Boots kombinieren. Easy going!

Weitere Stimmungsaufheller gefällig? Wie wäre es mit Polka Dots? Das leicht nostalgische Muster ist dieses Frühjahr wieder total angesagt. Ob groß oder klein - die lustigen Punkte sind jetzt überall zu sehen. Auch allover funktioniert der Look. In jedem Fall geben die süßen Pünktchen jedem Outfit ein verspieltes Update und sehen trotzdem elegant und feminin aus. Unser Styling-Tipp: kombinieren Sie einen schwingenden Rock mit Polka Dots doch mal mit Ballerinas. Die sind jetzt nämlich auch total angesagt!

Streifenhörnchen? Von wegen! Alle linearen Drucke sind jetzt mega-in. Hosen mit Streifen, Blazer mit Streifen, Shirts… ob breit oder schmal. Ohne Streifen läuft in dieser Saison gar nichts. Optimismus und Energie verbreiten überdimensionierte, geschwungene Pinselstriche. Gern auf Leinen oder fließenden Stoffen für schmeichelnde Maxi-Kleider. Und auch das Thema Karo hat es vom Herbst in die erste Liga dieses Frühlings geschafft. Nicht nur Blazer, auch Mini-Röcke und Overshirts lieben das karierte Muster.

Asien statt Afrika. Ethno-Drucke überraschen in dieser Saison durch eine asiatische Note. Inspirationen aus den verschiedensten Kulturen von China über Bali bis Japan fließen in die neuen Kollektionen ein. Eines ist jetzt schon sicher: Die fantasievollen Drucke in fröhlichen, auffälligen Farben wecken Urlaubslaune. Last but not least erobern Batik-Drucke die Mode. Ein bisschen Hippie-Feeling inclusive!

Noch ein Tipp zum Schluss: Wenn Sie jetzt auf den Geschmack gekommen sind und bei Mustern so richtig Vollgas geben, sollten Sie bei Schuhen und Accessoires lieber ein bis zwei Gänge runterschalten, sonst wirkt der Look schnell überladen. Sind die Muster sehr dezent, dürfen Ihre modischen Begleiter hingegen richtig knallen. Farbe erlaubt!