Über uns

Schuhe sind unser Leben

Begonnen hat die Beziehung der Familie SCHNEIDER zum Schuh mit Johann Jakob SCHNEIDER der anno 1864 als selbständiger Meister in die Schuhmacher-Zunft aufgenommen wurde.

Als Gründer Johann Jakob SCHNEIDER 1897 starb übernahm sein Sohn Gottlob SCHNEIDER das Unternehmen. Gottlob SCHNEIDER begann bereits Anfang des letzten Jahrhunderts mit der Serienfertigung von Schuhen die er an Händler absetzte. Die Nachfrage war so gut, daß eine Erweiterung des Unternehmens unumgänglich wurde. Nach dieser Erweiterung wurden nicht nur die selbst produzierten Schuhe verkauft sondern auch mit Schuhen gehandelt. Früh schon sagte Gottlob SCHNEIDER voraus, daß die serielle Schuhfertigung die individuelle handwerkliche Schuhmacherei ablösen werde.

Nach dem Ersten Weltkrieg unterstützte Sohn Carl SCHNEIDER das elterliche Geschäft. 1928 bekam er seinen Meisterbrief, ein Jahr später bestand er in Stuttgart auch die Prüfung zum Orthopädie-Schuhmachermeister. Erfolgreich beteiligte sich Carl SCHNEIDER an verschiedenen Wettbewerben dieser speziellen Sparte und erhielt dafür Goldmedaillen in Dresden und Nürnberg

1970 streckte SCHUH SCHNEIDER seine Fühler in die Stadt Tübingen aus, wo heute Herr Jochen SCHNEIDER zusammen mit seiner Ehefrau Steffanie das Unternehmen SCHUH SCHNEIDER TÜBINGEN Inh. JM Schneider GmbH & Co. KG führt

Aktuelle Modetrends, hohe Qualität bei Materialien und Verarbeitung, Fachkompetenz und ein optimales Preis-Leistungsverhältnis sind die entscheidenden Kriterien. Bei der Auswahl des Sortiments wird auf hochwertige, elegante Schuhmode ebenso Wert gelegt wie auf komfortable, trendige Schuhe für Sport und Freizeit. So finden Sie bei SCHUH SCHNEIDER TÜBINGEN neben zahlreichen Schuhen renommierter Designer- und Qualitätsmarken auch unzählige Modelle namhafter Sport- und Trendlabels